Im Ganzen denken

Integrated Logistics Support (ILS) ist der Managementprozess, der eine logistische Betreuung während aller Lebensphasen des Produktes darstellt. ILS definiert dabei einen iterativen Prozess, der sich aus verschiedenen Disziplinen zusammensetzt, die sich gegenseitig beeinflussen. Im Idealfall wird jede einzelne Disziplin parallel und simultan zu Entwicklung/Design des Systems bearbeitet und in der In-Service-Phase weitergeführt.

Ziel dieser Teilprozesse ist es, ein Produkt bereitzustellen und weiterzuentwickeln, das in allen Punkten den Anforderungen des Kunden entspricht: maximale Einsatzbereitschaft in der Nutzung bei gleichzeitiger Minimierung der Kosten entlang des gesamten Lebenszyklus.

Die einzelnen Elemente im ILS-Prozess werden gemeinsam mit dem Kunden gemäß konkreter Aufgabenstellungen bestimmt. Die Wechselwirkungen werden untersucht und in einem integrierten Logistik-Unterstützungsplan (ILSP) festgehalten.

Wir unterstützen Sie hierbei in den Bereichen

  • Logistics Support Analysis
  • Life Cycle Costing
  • Datenmanagement
  • Konfigurationsmanagement
  • Bauzustandsmanagement/Bauzustandsübersicht (BZÜ)
  • Obsoleszenzmanagement
  • Logistische Konzepte
  • IT-Sicherheitskonzepte
  • Ausbildungskonzepte und Schulungen